Im Dezember 2019 wurde unsere Kompaktierungsanlage erfolgreich an den Standort des zukünftigen Abfallbehandlungskomplexes geliefert. Im März 2020 folgte unsere Sortierungs- und Fragmentierungsanlage. Im Abfallbehandlungskomplex sollen zukünftig alle schwach- und mittelaktiven festen Abfälle des KKW Khmelnitzky verarbeitet werden.

NUKEM Technologies wurde von dem langjährigen Kunden Franco Belge de Fabrication de Combustible (FBFC) International beauftragt, das System Förderband-Freimessanlage (FREMES) für die radiologische Charakterisierung von gebrochenem Beton und Bauschutt umzurüsten.

Interview mit Jochen Mavius, 56 Jahre alt, Bauleiter eines Rückbauprojekts, seit 2018 bei NUKEM

Am 1. April 2020 feiert NUKEM Technologies das sechzigjährige Firmenbestehen. In diesen Jahrzehnten entwickelte sich das Unternehmen zu einem internationalen Spezialisten in den Bereichen Management von radioaktiven Abfällen, Rückbau von kerntechnischen Anlagen sowie Ingenieurtechnik.

Alzenau, 23. Oktober 2019. Der zu ROSATOM gehörenden russischen Brennstofffirma TVEL wurde die Aufgabe übertragen, einen neuen Back-End-Bereich durch die Integration aller bei ROSATOM verfügbaren Ressourcen aufzubauen. Dieser Konzernbereich soll das Know-how aus den Bereichen Abfallbehandlung und Rückbau bündeln.