Konzeptstudie zur Bearbeitung der bei den Rückbauprojekten der EnBW Kernkraft GmbH (EnKK) anfallenden radioaktiven Reststoffe

Auftrag

Im Zuge der Rückbauplanung von EnBW hat NUKEM eine Strategie zur Abfallbehandlung für die Kernkraftwerke Neckarwestheim 1 und 2 sowie Philippsburg 1 und 2 entwickelt.

Beschreibung

Die Studie für EnKK umfasst die folgenden Themenstellungen:

  • Analyse der Abfallströme in Abhängigkeit der Rückbauaktivitäten der vier Kernkraftwerke,
  • Entwicklung eines übergeordneten Abfallbehandlungskonzepts,
  • Abfallfluss- und Durchsatzkalkulationen,
  • Konzeptanalyse gemäß der Marktpreismethode,
  • Entwicklung eines Konzeptdesigns für ein Abfallbehandlungszentrum,
  • Kostenkalkulationen basierend auf dem ausgewählten Design des Abfallbehandlungszentrums.

Die Ergebnisse der Studie dienen als Basis für einen grundlegenden Abfallbehandlungsansatz.

Dienstleistungen

NUKEM Technologies erbrachte die folgenden Dienstleistungen:

  • Betrachtung verschiedener Aspekte bei der Abfallbehandlung,
    • Sortieren,
    • Segmentierung und Dekontamination,
    • Entnahmetechniken,
    • Volumenreduktionstechniken,
    • Dokumentation und Abfallverfolgung,
    • Technische Einrichtungsausstattung,
    • Abfallbehandlung durch externe Dienstleister,
  • Erstellen von Abfallbehandlungskonzepten,
  • Entwicklung von Konstruktionsentwürfen für Abfallbehandlungszentren und Zwischenlager.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.