Umbau einer Verbrennungsanlage im Nuklearbereich der Nuklear Engineering Seibersdorf GmbH

Auftrag

Im November 2016 beauftragte die Nuclear Engineering Seibersdorf GmbH die NUKEM mit dem Umbau der bestehenden Verbrennungsanlage.

Beschreibung

Ziel des Umbaus ist eine Verbesserung der Arbeitsabläufe am Ofen, insbesondere ein sicheres Vermeiden von Kontaminationen durch geschlossene Systeme auf Beschickungs- und Entaschungsseite. Weiteres Ziel ist die Verbesserung des Verbrennungsvorgangs und die Optimierung der Rauchgasreinigung.

Leistungsbestandteile sind:

  • Mechanische Komponenten für die Beschickung,
  • Mechanische Komponenten für die Entaschung,
  • Mechanische Komponenten für die Optimierung Verbrennung,
  • Mechanische Komponenten für die Rauchgasreinigung,
  • Sonstige Ausrüstungen / Einrichtungen,
  • Steuerung, Instrumentierung und Betriebsdatenerfassung,
  • Elektrik und Verkabelung,
  • Pneumatik,
  • Montage vor Ort in Seibersdorf,
  • Inbetriebnahme, Einschulung (Vorort), Probebetrieb und Abnahme,
  • Unterstützung im Behördenverfahren und Dokumentation.

Dienstleistungen

NUKEM erbringt im Rahmen des Projekts folgende Dienstleistungen:

  • Basic- und Detailengineering/Konstruktion,
  • Beschaffung und Fertigung aller Komponenten,
  • Anlieferung und Montage,
  • Dokumentation,
  • Inbetriebnahme,
  • Einschulung des Betreiberpersonals.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen