Design, Fertigung und Inbetriebnahme einer Handsortierbox für die Nuclear Engineering Seibersdorf GmbH

Auftrag

In dem neuen Handhabungszentrum für radioaktive Abfälle in Seibersdorf wird eine Handsortierbox für feste schwachaktive Abfälle benötigt.

Beschreibung

In der zu liefernden Sortierbox werden die Abfälle gemäß den Kategorien brennbar und nicht brennbar sortiert. Eine Kippvorrichtung für 100l Fässer erleichtert die Zuführung der unsortierten Abfälle. Die Lieferung beinhaltet:

  • Handsortierbox für schwachaktive Abfälle,
  • Kippvorrichtung für 100l Fässer,
  • zwei Fasstransportwagen.

Dienstleistungen

NUKEM hat die folgenden Dienstleistungen zu erbringen:

  • Basic- und Detail Engineering der Handsortierbox,
  • Erstellung der Behördendokumentation und Begleitung des Gutachterverfahrens,
  • Herstellung, Lieferung und Montage im neuen Handhabungszentrum,
  • Inbetriebnahme und Einschulung des Betriebspersonals.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.