Rückwirkend zum 1. Januar 2014 hat die neu gegründete NUKEM Technologies Engineering Services GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der NUKEM Technologies GmbH, alle Verträge des Unternehmens übernommen, die das Design und die Lieferung technologischer Lösungen betreffen. Die NUKEM Technologies GmbH konzentriert sich jetzt auf das Turn-Key-Geschäft und übernimmt den internationalen Vertrieb außerhalb des deutschsprachigen Raums für beide Unternehmen.

Die neue Struktur dient der Optimierung der internen Geschäftsprozesse, am Markt treten beide Unternehmen unter der bekannten Logo-Dachmarke auf. Unverändert werden auch alle bisherigen Arbeitsgebiete rund um die Themen Management radioaktiver Abfälle, Umgang mit abgebrannten Brennelementen sowie Stilllegung nuklearer Einrichtungen weiter verfolgt.

Mit der Eintragung der Ausgliederung ins Handelsregister am 10. Juli 2014 ist die neue Aufstellung rechtlich vollzogen. Geschäftsführer der NUKEM Technologies Engineering Services GmbH ist Thomas Seipolt, der langjährige Leiter des Bereichs Engineering der heutigen Muttergesellschaft.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.