Abfallbehandlungszentrum für flüssige radioaktive Stoffe für das KKW Leningrad II

Auftrag

2009 hat NUKEM mit ROSATOM Energo Project einen Vertrag über das Design und die Lieferung eines Abfallbehandlungszentrums für flüssige radioaktive Abfälle für das Kernkraftwerk Leningrad II geschlossen.

Beschreibung

Das Abfallbehandlungszentrum umfasst:

  • Konzentrierung von flüssigen Abfällen,
  • Zementierung von flüssigen Abfällen,
  • Kontrollsysteme.

Die Anlagen sind in einem neuen Gebäude untergebracht. Das Gebäude, die Infrastruktur, etc. wurden vom Kunden geplant und errichtet.

Dienstleistungen

NUKEM erbrachte die folgenden Leistungen:

  • Basic und Detail Design der Anlagen,
  • Anfertigung des Sicherheitsberichts,
  • Lieferung der Ausstattung,
  • Überwachung der Montage,
  • Schulung des Personals des Kunden,
  • Inbetriebnahme der Anlage,
  • Überwachung der Abnahmetests.
Wir benutzen Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.